Herzlich Willkommen bei der Walsroder Tafel!

Die Walsroder Tafel e.V. wurde am 15. Juli 1998 gegründet und ist ein selbstständiger, eingetragener Verein.
Wir sind dem Bundesverband “Deutsche Tafel e.V.” angeschlossen und berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Nicht alle Menschen haben ihr täglich Brot – und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Auf der einen Seite gibt es Lebensmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, aber qualitativ noch einwandfrei sind. 

Auf der anderen Seite gibt es Bedürftige, die diese Lebensmittel gebrauchen können. Die Tafel ist die Brücke zwischen Armut und Überfluss und bemüht sich mit ehrenamtlichen Helfern für einen Ausgleich. Die Tafel hilft so diesen Menschen eine schwierige Zeit zu überbrücken und gibt Ihnen dadurch Motivation für die Zukunft.

Anlaufstellen

Unsere Ausgabestellen…

Ausgabestellen

Hauptstelle der Walsroder Tafel e.V. mit zentraler Kühl- und Sammellagerung sowie Sortierung für alle Ausgabestellen.

Moorstraße 89
29664 Walsrode

0162 – 2368705 (mobil)

Im Jugend- und Kulturzentrum „mittendrin“.

Ausgabe jeden Freitag Uhrzeit: 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Michelsenstraße 6
29683 Bad Fallingbostel

05162 – 2291

Ausgabe jeden Freitag Uhrzeit: 13.00Uhr bis 14.00 Uhr

An der Wisselshorst 10a
29699 Bomlitz

0175 – 4803 698 (mobil)

Ausgabe jeden Freitag Uhrzeit: ca. 14.30 bis 16.00 Uhr

Kirchstraße 13
29690 Schwarmstedt

05071 – 630

Diakonie im alten Küsterhaus

Ausgabe Nov. – April jeden Samstag Uhrzeit: ab 10.00 Uhr
Ausgabe Mai – Okt. jeden Freitag: Uhrzeit: ab 18.00 Uhr